Zucchinisalat

402429_web_R_K_B_by_knipseline_pixelio

Zucchinisalat

Süß-sauer eingelegter Zucchini. Für die Brotzeit oder als Beilage.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Eingemachtes
Land & Region: Deutsch
Autor: Heinrich

Zutaten

  • 100 gr grobes Salz
  • 2 L Wasser
  • 4 große Zucchini
  • 6 große Zwiebeln
  • 3 große Zehen Knoblauch
  • 2 grüneund 2 rote Paprika
  • 3/4 L Weinessig
  • 500 g Zucker
  • 11/2 TL Selleriesalz
  • 11/2 TL Kurkuma
  • 3 EL Senfkörner

Anleitungen

  • In etwa 2 Liter kaltesWasser 100 g grobes Salz geben und über Nacht in den Kühlschran stellen.
  • Die Zucchini raspeln, die Zwiebeln, die Knoblauchzehen und die Paprika dünn schneiden.
  • Das Eiswasser über das Gemüse geben und 4 Stunden ziehen lassen, dann abschütten.
  • Den Weinessig, den Zucker, Kurkuma, Selleriesalz und Senfkörner zusammen mit dem Gemüse zum Kochen bringen, die heiße Masse in Gläser füllen. Die Gläser für 2 Minuten auf den Kopf stellen, dann kühl und dunkel aufbewahren.

 

Dieser Beitrag wurde unter Rezepte abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.