Monatliches Archiv: April 2016

Apr 10

Bundestagswahl 2017: Haben da die Grünen die Mehrheit im Bundestag?

Momentane Koalitionsverhandlungen lassen für 2017 auf eine Veränderung in der Parteienlanschaft im Bundestag hoffen. Baden-Württemberg könnte zu einem Testlauf für die Bundestagswahl 2017 werden. Vielleicht bestimmt bald wirklich nachhaltiges Handeln die Politik?! >>>>>>>>>>>>>>>>>

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://anstaendigessen.de/bundestagswahl-2017-haben-da-die-gruenen-die-mehrheit-im-bundestag

Apr 10

Nach dem Brand wird ab dieser Woche wohl wieder bei Wiesenhof geschlachtet

Das Abschlachten geht bei Wiesenhof ab jetzt weiter. Von den Qualen für die Tiere ist in dem Artikel vom Bayerischen Rundfunk leider mit keinem Wort die Rede. Aber von den Mitarbeitern, die wohl in dem umfänglichen Maße nicht mehr beschäftigt werden. Ich meine: Es müßte genauso, oder noch viel mehr vom unbeschreiblichen Tierleid in einer …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://anstaendigessen.de/nach-dem-brand-wird-ab-dieser-woche-wohl-wieder-bei-wiesenhof-geschlchtet

Apr 09

Neuerscheinung zum Thema Tierethik/ Prof. Dr. Kurt Remele

>>Der Sozialethiker und katholische Theologe Kurt Remele hat sich in Österreich als Tierethiker einen Namen gemacht. Als Professor für Sozialethik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Graz plädiert er in zahlreichen Vorträgen und Publikationen für eine tierfreundliche theologische Ethik, in der Tiere nicht instrumentalisiert, sondern als empfindungsfähige Mitgeschöpfe („sentient beings“) respektiert werden. Remele kritisiert eine …

Weiter lesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://anstaendigessen.de/datatextmce-internalcontentprof-dr-kurt-remele

Apr 06

Kein Verbot fürs Schreddern von Hühnerküken

Milliarden Hühnerküken werden jedes Jahr gleich nach dem Schlüpfen getötet. Der Grund: Sie sind männlich. Die große Koalition stimmte am Donnerstag gegen ein Verbot der Praxis. Das Schreddern geht weiter. >>>>>>>>>

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://anstaendigessen.de/kein-verbot-fuers-schreddern-von-huehnerkueken